JAZZ IM HOF

festival
in der Hintermühle
Eintritt frei!

Abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir schweren Herzens beschlossen, Jazz im Hof heuer abzusagen.

Diese Veranstaltung ist nicht gewinnorientiert ausgerichtet. Es wird kein Eintrittsgeld verlangt und den auftretenden Musikerinnen und Musikern werden keine Gagen ausbezahlt. Zweck ist es, Jazzmusik im Amateurbereich zu fördern und gemeinsam zu genießen.

Bei der kulinarischen Versorgung legen wir großen Wert darauf mit Anbieterinnen und Anbieter aus der Umgebung zusammen zu arbeiten, um regionale Produkte anbieten zu können. Das damit eingenommene Geld wird für die Verpflegung der Künstlerinnen und Künstler verwendet. Wir erzielen hiermit keinen Gewinn.

Wer nicht mehr mit dem Auto nach Hause fahren möchte, kann gerne auch zelten.  Autos und Zelte dürfen auf der nahe gelegenen ausgeschilderten Wiesenfläche geparkt bzw. aufgestellt werden. Sanitären Anlagen können wir nicht zur Verfügung stellen.